Weinhandlung Kreis
Inhalt | Hilfe | Impressum | Warenkorb anzeigen | AGB | Anfrage | Versandkosten ||| › zur Homepage der Weinhandlung Kreis
Aktuelles Weinangebot Deutschland Frankreich Elsass Burgund Beaujolais Jura Rhône Provence Languedoc Roussillon Madiran Cahors Bergerac Bordeaux    Côtes de Blaye    Côtes de Bourg    Saint-Émilion    St-Georges-Saint-Émilion    Pomerol    Castillon Côtes de Bordeaux    Francs Côtes de Bordeaux    Médoc    Haut-Médoc    Saint-Estèphe    Saint-Julien    Margaux    Sauternes Loire Champagne Jurançon Österreich Schweiz Italien Spanien Portugal Sherry, Madeira und andere Köstlichkeiten Geschenkverpackungen

SSL

Weinregionen in Frankreich

Cognac Calvados Jura Elsass Champagne Champagne Beaujolais Burgund Burgund Burgund Burgund Loire Provence Rhônetal Rhônetal Rhônetal Roussillon Languedoc Madiran Armagnac Gaillac Cahors Bergerac Bordeaux

Wählen Sie die gewünschte Region:

Regionen (Frankreich)
Nicht zu Unrecht gilt Frankreich als das berühmteste Weinbauland der Welt. Zwar besitzt es sicher nicht die längste aller Weinbautraditionen, doch sind Vielfalt der Weine und die Anzahl der großen Spitzengewächse wohl unerreicht. Deshalb kann man wohl auch den allzu gerne zur Schau getragenen Wein-Chauvinismus der Franzosen tolerieren. Die großen französischen Weine sind Vorbilder für Winzer rund um den Globus und werden weltweit kopiert. Vor allem rote Bordeauxweine, rote und weiße Burgunder sowie Sauvignon blanc Weine aus dem Loiretal haben ganze Winzergenerationen zu Nachahmungen angeregt. Diese Weine werden unter den Rebsortennamen Cabernet-Sauvignon, Merlot, Pinot Noir, Chardonnay und Sauvignon Blanc in enormen Massen produziert. Dabei spielt die Rebsorte in Frankreich stets die Rolle eines Interpreten des Terroirs. Nur in Ausnahmefällen, zum Beispiel im Elsass, findet man die Rebsorten auf den Etiketten angegeben. Französische Weine sollen in besonderem Maße ihre jeweiligen Herkünfte widerspiegeln. Daher hat sich in Frankreich eine enorme Vielfalt an Weinstilen, Ausbauarten und sonstigen lokalen Besonderheiten herausgebildet und bis heute erhalten. Insgesamt wird in Frankreich auf 950.000 Hektar Weinbau in fast allen Landesteilen betrieben. Dementsprechend sind die klimatischen Unterschiede, Rebsorten und Weinbaumethoden sehr unterschiedlich.

Das Elsass bildet das Bindeglied zwischen den Weinkulturen Deutschlands und Frankreichs. Die Weine werden mit Rebsortenangabe und bei hochwertigen Weinen unter Nennung der Lage in ... [mehr]
Im Burgund wachsen einige der größten Weine der Welt aus Chardonnay und Pinot Noir. Freud und Leid liegen im Burgund freilich nahe beieinander. Neben den großen ... [mehr]
Die aus der Rebsorte Gamay gekelterten Beaujolais sind bestenfalls herrlich fruchtige Weine mit komplexem Duft und mittelkräftigem, gerbstoffarmem Körper. Als ... [mehr]
Weine aus dem Jura bieten ein intensives und teilweise ungewöhnliches Geschmackserlebnis. Aus Savagnin (weißer Traminer), Trousseau und Poulsard werden originelle ... [mehr]
Im Rhônetal wetteifern Weinberge mit antiken Sehenswürdigkeiten, Pinien mit Mandelbäumen und pittoresken Olivenhainen. Die günstigen klimatischen Bedingungen ... [mehr]
Zwischen den Côtes du Rhône und der Mittelmeerküste östlich der Rhône erstreckt sich das Anbaugebiet Provence in einer der schönsten Landschaften ... [mehr]
Die Qualität der einst in großen Mengen hergestellten, blassen und dünnen Languedoc-Weine hat sich seit Beginn der 80er Jahre und dann in noch einmal ... [mehr]
Die wilde, zerklüftete Landschaft im Osten des Roussillon täuscht über die überaus milden klimatische Gegebenheiten hinweg: an 325 Tagen im Jahr scheint hier ... [mehr]
Südwestfrankreich ist kein geschlossenes Anbaugebiet, sondern ein zusammenfassender Begriff für die kleineren Gebiete zwischen Bordeaux und Pyrenäen. Die ... [mehr]
Die Tage des legendären schwarzen Weins aus dem Cahors sind wohl gezählt – dennoch zeichnen sich Weine aus Cahors, die meist in kühleren Höhenlagen und ... [mehr]
Die größte Appellation im Südwesten ist zugleich auch eine der ältesten. Im Mittelalter erlebte Bergerac eine Blütezeit, als Benediktiner- und ... [mehr]
Weg von langweiligen Prestige-Etiketten und hin zu individuellen Charakterweinen – so lautet unsere Interpretation des berühmtesten Anbaugebietes der Welt. Unsere ... [mehr]
Nördlich an die Côtes de Bourg angrenzend erstrecken sich die Côtes de Blaye mit eher flachem Relief und großflächigeren Strukturen. Lehm-Tonböden ... [mehr]
In dieser hügeligen Parklandschaft zeigt sich Bordeaux von einer seiner schönsten Seiten. Wiesen, Hecken, Wälder wechseln sich mit Weinbergen ab, die zu großen ... [mehr]
In Saint-Émilion, das von der UNESCO im Jahre 1999 als erste Weinbauregion als Weltkulturerbe klassifiziert wurde, sind die Böden kalkiger als in anderen Gebieten. ... [mehr]
Einer der so genannten Satelliten der berühmten Appellation Saint-Émilion. An den Hängen über Saint-Emilion gelegen, wächst im geringfügig ... [mehr]
Das Königreich des Merlot. Hier erzielen viele Weine atemberaubende Preise, doch die Winzer scheinen hier immer noch mit der Scholle verwachsen zu sein, nicht selten gewinnt ... [mehr]
Unweit von Saint-Émilion gelegen, hat sich diese Region vom Billigweingebiet zu einer modischen Appellation gewandelt. Zahlreiche wohlhabende Weingutsbesitzer haben sich ... [mehr]
Ein bisschen abseits gelegen, zwischen Saint-Émilion und Bergerac, sind die Côtes de Francs die kleinste Appellation von Bordeaux und sicher auch eine der am wenigsten ... [mehr]
Das weite, flache Gebiet zwischen der Gironde und den Kieferwäldern am Atlantik ist mit seinen warmen Kies- und Sandböden in Verbindung mit ausgleichenden maritimen ... [mehr]
... [mehr]
Hier entstehen, oder besser: entstanden Weine der ausgesprochen herzhaften Art. Ungebändigte Tannine, die eine lange Reife voraussetzten, waren immer die Markenzeichen der ... [mehr]
In den kargen Kiesböden Saint-Juliens sehen die Reben fast deplatziert aus. Als hätte man sie mitten in die geharkte Auffahrt eines feudalen Anwesens gesetzt. Neben ... [mehr]
Eine der nobelsten Appellationen des Haut-Médoc. Auf sandigen und sehr kiesigen Böden entstehen recht geschmeidige und duftige Bordeauxweine, die nicht selten als ... [mehr]
Das kühle Flüsschen Ciron, welches sich in die relativ warme Garonne ergießt, sorgt in Sauternes für reichliche Herbstnebel. Beste Voraussetzung für die ... [mehr]
Von jeher hat uns nicht nur die hohe Qualität und die Vielfalt, sondern auch die Dynamik und Kreativität der jungen Weinszene an der Loire begeistert. Nirgendwo sonst ... [mehr]
Die Champagne ist eines der kühlsten Anbaugebiete Frankreichs. Das einmalige Zusammenspiel zwischen kühlem Klima, Kreideboden und den Rebsorten Pinot Meunier, Pinot Noir ... [mehr]
Das kleine Anbaugebiet in Südwestfrankreich ist schon seit Jahrhunderten für seine edelsüßen Weißweine berühmt. Generationen französischer ... [mehr]
Volltextsuche


Schnellsuche nach...
Land: Region: Weintyp: Rebsorte: Jahrgang: Flaschengröße:

Weinhandlung Bernd Kreis KG | Böheimstraße 43 | D-70199 Stuttgart