Weinhandlung Kreis
Inhalt | Hilfe | Impressum | Warenkorb anzeigen | AGB | Anfrage | Versandkosten ||| › zur Homepage der Weinhandlung Kreis
Aktuelles Weinangebot Deutschland Württemberg Baden Franken Pfalz Rheinhessen Nahe Weingut Emrich-Schönleber in Monzingen Weingut Hermann Dönnhoff in Oberhausen Weingut Tesch in Langenlonsheim Rheingau Mittelrhein Mosel-Saar-Ruwer Ahr Sachsen Frankreich Österreich Schweiz Italien Spanien Portugal Sherry, Madeira und andere Köstlichkeiten Geschenkverpackungen Tickets Hausmesse "Perspektive Wein"

SSL

Nahe

Rebfläche: 17 Hektar
Boden: Blauschiefer und Quarzit (Halenberg) Rotschiefer, Quarz u. roter Lehm (Frühlingsplätzchen)
Rebsorten: Riesling
Weinbau: Konventionell
Weinbereitung: In Stahltanks und großen Holzfässern, langes Hefelager
Beschreibung:
Frank Schönleber ist mindestens genauso ehrgeizig, wie sein Vater, der selbstverständlich auch nach der Betriebsübergabe an den Junior noch eine starke Präsenz im Weingut zeigt. Das Weingut hat seine Flächen überwiegend in den Monzinger Spitzenlagen Frühlingsplätzchen und Halenberg, die zu den besten Terroirs der Nahe gehören. Sie profitieren von kleinklimatischen Vorzügen im kühlen Bereich der oberen Nahe. Die Gewächse aus dem Frühlingsplätzchen präsentieren sich duftig, verführerisch und früh trinkreif, während die, teils extrem, mineralischen Weine des Halenbergs ihre Finesse oft erst nach einigen Jahren offenbaren. Bei diesen Beiden, und auch den anderen Weinen von Emrich-Schönleber, sind Präzision und aromatische Reinheit sowie große Finesse kennzeichnend.

zu den Produkten
Rebfläche: 25 Hektar
Boden: Schiefer, Porphyr, Loess
Rebsorten: Riesling, Grau- und Weißburgunder
Weinbau: Konventionell
Weinbereitung: Holzfassvergärung
Beschreibung:
Der legendäre Hermann Dönnhoff ist noch immer sehr präsent, doch eigentlich wird das Weingut bereits von seinem Sohn Cornelius geleitet, der schon seit 2007 die Verantwortung für den Keller hat. Der Übergang auf die nächste Generation ist von vielen unbemerkt abgelaufen. Umso besser, denn so hat Cornelius bereis bewiesen, dass ihm die Fußstapfen des Vaters nicht zu groß sind. Die Dönnhoff Rieslinge werden zu Recht zu den ganz großen Weißweinen der Welt gezählt. Sie spiegeln ganz klar ihre jeweilige Herkunft wieder und brillieren Jahr um Jahr mit Dichte, Raffinesse und Mineralität.

zu den Produkten
Rebfläche: 21,5 Hektar
Boden: Lösslehm mit Muschelkalk, Tonböden, Sandsteinverwitterung, Vulkanböden
Rebsorten: Riesling, Spätburgunder
Weinbau: Konventionell
Weinbereitung: In Edelstahltanks
Beschreibung:
Martin Tesch hat das elterliche Weingut mit unkonventionellen Ideen und mutigen Entscheidungen aus einem Dornröschenschlaf geweckt. So ist zum Beispiel sein Riesling unplugged der Lieblingswein vieler Rock- und Popmusiker. Er produziert kompromisslos trockene Rieslinge, wie man sie kein zweites Mal findet. Für seine außergewöhnlichen Etikettengestaltungen ist Martin Tesch mit dem red dot Designpreis ausgezeichnet worden.

zu den Produkten
Volltextsuche


Schnellsuche nach...
Land: Region: Weintyp: Rebsorte: Jahrgang: Flaschengröße:

Weinhandlung Kreis | Böheimstraße 43 | D-70199 Stuttgart