Weinhandlung Kreis
Inhalt | Hilfe | Impressum | Warenkorb anzeigen | AGB | Anfrage | Versandkosten ||| › zur Homepage der Weinhandlung Kreis
Aktuelles Weinangebot Deutschland Württemberg Baden Franken Pfalz Weingut A. Christmann in Gimmeldingen Weingut Friedrich Becker in Schweigen Frank John in Neustadt Weingut Jürgen Leiner in Ilbesheim Rheinhessen Nahe Rheingau Mittelrhein Mosel-Saar-Ruwer Ahr Sachsen Frankreich Österreich Schweiz Italien Spanien Portugal Sherry, Madeira und andere Köstlichkeiten Geschenkverpackungen Tickets Hausmesse "Perspektive Wein"

SSL

Pfalz

Rebfläche: 14 Hektar
Boden: Buntsandstein, Mergelkalk
Rebsorten: Riesling, Spätburgunder, Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay, Sankt Laurent
Weinbau: Biologisch dynamisch
Beschreibung:
Die biodynamisch produzierten Rieslinge von Steffen Christmann zählen zu den komplexesten Weißweinen unseres Sortiments. Auf verschiedenen Terroirs in Spitzenlagen von Königsbach und Gimmeldingen produziert er reichhaltige Rieslinge mit intensiver Mineralität, die sich bisweilen in dezenten Bitternoten äußert. Diese kaum merkbare mineralische Bitterkeit ist ein entscheidender Faktor für die ausgezeichnete Kombinationsfähigkeit der Christmann Rieslinge zu vielen Speisen. Diese Terroirweine benötigen Zeit zur Entfaltung. Ab den Ortsweinen aufwärts schmecken die Christmann Weine am besten, wenn sie mindestens ein, zwei Jahre alt sind. Wer sie leiber jung trinkt, sollte sie mindestens eine halbe Stunde vor dem Serviene karaffieren.

zu den Produkten
Rebfläche: 14,5 Hektar
Boden: Kalkmergel, Löss, Ton
Rebsorten: Weißburgunder, Grauburgunder, Riesling, Spätburgunder, Gewürztraminer
Weinbau: Konventionell
Beschreibung:
Die Beckers bezeichnen sich selbst als Grenzgänger. Nicht nur wegen Ihrer Weinberge, die zum größten Teil jenseits der französischen Grenze liegen, sondern auch ihrer kompromisslosen Weine wegen. Die Weißen markant und knochentrocken, die Spätburgunder elegant und finessenreich. Letztere zählen zum Besten, was man in Deutschland aus dieser Traube produziert. Die Becker Weine genießen im Keller schonende Behandlung und einen langen Ausbau. Dies sind allerbeste Voraussetzungen für Langlebigkeit und Charakter.

zu den Produkten
Rebfläche: 3 Hektar
Boden: Buntsandsteinschotter mit leichter Löß- Lehmauflage
Rebsorten: Riesling, Spätburgunder
Weinbau: Biologisch dynamisch
Weinbereitung: Spontangärung, keine Schönung, langer Holzfassausbau
Beschreibung:
Hier ist vom Anbau bis zur Weinbereitung alles ursprünglich und natürlich. Seine enorme Erfahrung und die intensive Beschäftigung mit den anthroposophischen Schriften von Rudolf Steiner haben ihn gelehrt, absolut nichts dem Zufall zu überlassen. Die Weinberge werden vorbildlich gemäß Steiners Regeln gepflegt, die Weine werden spontan vergoren und lange in Holzfässern ausgebaut. Selbst der Riesling liegt mindestens ein Jahr auf der Hefe. Der einzige nennenswerte Eingriff ist eine leichte Filtration beim Riesling. Die so entstandenen Weine sind echte Persönlichkeiten mit großer Strahlkraft und einzigartigem Ausdruck. John konzentriert sich auf die Erzeugung von drei Weinen, von denen jeder für sich ein Erlebnis ist.

zu den Produkten
Rebfläche: 15 Hektar
Boden: Lehm, Löß, Kalkmergel, Landschneckenkalk
Rebsorten: Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder, Silvaner, Spätburgunder und andere
Weinbereitung: Spontangärung mit vorherigem Maischekontakt
Beschreibung:
Erfreulicherweise wenden sich immer mehr deutsche Winzer dem Naturweingedanken als konsequente Fortführung des ökologischen Weinbaus im Keller zu. Einer der interessantesten Jungwinzer dieser Bewegung ist Sven Leiner, dessen Weingut seit 2011 Demeter zertifiziert ist. Intensive, bis ins Detail ausgeklügelte Weinbergsarbeit im Einklang mit der Natur und größtmögliche Zurückhaltung im Weinkeller sind seine Markenzeichen. Daraus resultieren ungewöhnlich charaktervolle Weine, die den Genießer dank ihrer Energie und natürlichen Ausstrahlung in den Bann ziehen.

zu den Produkten
Volltextsuche


Schnellsuche nach...
Land: Region: Weintyp: Rebsorte: Jahrgang: Flaschengröße:

Weinhandlung Kreis | Böheimstraße 43 | D-70199 Stuttgart