PERSPEKTIVE WEIN

13. & 14. November | Stuttgart Wagenhallen

PERSPEKTIVE WEIN | Das ist die einzigartige Gelegenheit, in den Stuttgarter Wagenhallen Weine von mehr als 70 europäischen Spitzenwinzern zu testen. Die Perspektive Wein hat sich für Weinliebhaber, Gastronomen und Fachpublikum aus ganz Deutschland innerhalb kürzester Zeit zu einem der wichtigsten Treffpunkte entwickelt, wenn es um handwerklich produzierte Charakterweine geht. Die Messe bietet einen Überblick über die aktuellen Trends der Weinszene, neben spannenden Newcomern finden sich auch etablierte Spitzenweingüter Europas. Die Winzer präsentieren ihre Weine selbst. Hier die Fakten:

Termin
Sonntag, den 13. November 2022
11 bis 18 Uhr
Montag, 14. November 2022
10 bis 18 Uhr

Ort
Wagenhallen Stuttgart
Innerer Nordbahnhof 1
70191 Stuttgart

Tickets
Tagesticket: 35 €
Zweitagesticket: 60 €

Mehr Infos >>

Mit unseren Probepaketen nehmen wir Sie zweimal im Monat mit auf einen thematischen Streifzug durch unser Sortiment. Rund um Themen aus der Welt des Weins und der saisonalen Kulinarik stellen wir für Sie jeweils ein Paket aus 6 Weinen zusammen. Falls Ihnen ein Wein des Probepakets besonders gefällt, gibt es diesen auch “reinsortig” als 6er-Angebotspaket. Wenn Sie stets alle Informationen rund um unser aktuelles Probepaket erhalten möchten, melden Sie sich hier zum Newsletter an.

Kürbisweine Probepaket Oktober 2022Kürbisweine

Im Herbst steht Kürbis ganz oben auf vielen Speisekarten. In unserem traditionellen Probepaket für den Oktober erhalten Sie sechs hervorragende Speisebegleiter zum kulinarischen Herbsthighlight. Viel Spaß beim Foodpairen.

6 Flaschen 92,00 €
(statt 102,50 €)
20,44 € pro Liter

92,00  inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

“ENTRE PUNTALES” – Vernissage & Ausstellung mit Sara Merel (Lima, Peru)

Vernissage:
29. September um 19.00 Uhr

Ausstellung in der Böheimstraße:
vom 30. September bis 29. Oktober

In ihrer Malerei ist die energische Ausführung auf der Unterlage offensichtlich. Sie erzeugt einen Bruch in der Ordnung der Dinge, hinterlässt die Zeichen dieses Kampfes, um der Materie Bedeutung zu verleihen, und macht sich auf die Suche nach der Unmöglichkeit. In ihrer Komposition zeigt sich eine klare Erfahrung des Urbanen, die sich in der Annäherung an Innen- und Außenräume zeigt, und in dieser Art von Architektur in lebendiger Tonalität, in deren Verwicklungen ihre Erfahrung von inneren und fiktiven Universen hervortritt.

Sara Merel studierte Malerei und Bildhauerei an der Accademia di Belle Arti di Roma, Bildhauerei im Atelier von Margarita Checa (Lima, Peru) und Zeichnung bei Cristina Gálvez (Lima, Peru). Sie hat an zahlreichen Gruppenausstellungen in Lima und Buenos Aires teilgenommen. Ihre Werke befinden sich in mehreren internationalen Privatsammlungen. Sie lebt und arbeitet in Lima. Kurator der Ausstellung ist Manuel Munive.

High Fidelity | Endlich mit Außensitzplätzen

Nach langem Warten ist es endlich soweit: Vor dem High Fidelity können Sie endlich unsere Weine in der spätsommerlichen Abendsonne genießen. Die Außensitzplätze wurden endlich genehmigt, sodass jetzt herrlich bunte 4.8-Weinregale die Brennerstraße 23 zieren. Dienstag bis Samstag ab 18 Uhr vorbeikommen und Spätsommer mit Sánguche und Riesling genießen.

VDP.Große Gewächse 2020 und 2021

Sie waren nicht auf der Vorpremiere der Großen Gewächse? Kein Problem. Kilian hat für Sie notiert. Hier sein Fazit von den Großen Gewächsen, die ab sofort verkäuflich sind. Die Weine, die wir jetzt schon für Sie auf Lager haben, sind verlinkt. Weitere folgen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Mehr Infos >>

WEINSUCHE

Wählen Sie ein Land: