Goût de France – Charcuterie und Wein

Emmanuel Chavassieux – Meister der Saucisson

In der Reihe Goût de France präsentiert das Institut français bereits zum fünften Mal kulinarische Spezialitäten aus unserem Nachbarland und beweist damit, dass Frankreich zu Recht als Wiege der Haute cuisine gilt. Wir freuen uns sehr, am Samstag, 23. März mit Spitzen-Charcuterie von unserem Lieferanten Emmanuel Chavassieux und einer Auswahl an Weinen mit von der Partie zu sein.

Emmanuel Chavassieux produziert in Saint-Romain-Lachalm bei Saint-Etienne im Massif Central getrocknete Wurst- und Fleischwaren erster Güte. Er verwendet ausschließlich bestes Fleisch von artgerecht gehaltenen Schweinen und Rindern aus der Auvergne. Die weiteren Zutaten – Salz, Kräuter, Gewürze und Kapern – stammen ausschließlich von Chavassieux persönlich bekannten Produzenten. Das garantiert fair gehandelte Erzeugnisse in höchster Qualität.

Unsere Mitarbeiterin, Top-Sommelière Helga Schroeder, präsentiert im Rahmen eines Aperitifs eine Auswahl dieser sensationellen Spezialitäten in Kombination mit eigens dafür selektierten Bioweinen im Rahmen eines Aperitifs in der Weinhandlung Kreis. Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Mail an, da die Teilnehmerzahl auf 30 Plätze begrenzt ist.

Goût de France – Charcuterie und Wein
Datum: Samstag, 23.März 2019
Beginn: 18.00 – 19.30 Uhr
Ort: Weinhandlung Kreis, Böheimstr. 43, 70199 Stuttgart-Heslach
Anmeldung: ed.si1553353299erk-n1553353299iew@o1553353299fni1553353299 oder 0711-762839
Preis: 20 Euro pro Person
Maximale Teilnehmerzahl: 30