Guillaume Gilles im Wein-Kreis

Hier müssen Sie zunächst YouTube das Setzen eines Cookies erlauben.
Damit erhalten Sie Zugriff auf Inhalte von YouTube, einem externen Drittanbieter

YouTube privacy policy

Wenn Sie diesem Hinweis zustimmen, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite lädt neu. Je nach Browsereinstellung kann es dabei zu Kollaterlaschäden der DSGVO kommen und das Video lädt trotzdem nicht. Ärgern Sie sich nicht.

Besuchen Sie stattdessen direkt unseren YouTube-Kanal!

15. Dezember
2018 Gamay de la Vallée du Doux Combeaux Massardières, Domaine Guillaume Gilles

Mitte Dezember war Guillaume Gilles zu Gast im Wein-Kreis, mit dem wir einen Gamay aus einer nahezu unbekannten Appellation verkostet haben. Der Wein stammt vom Fuße des Zentralmassivs oberhalb von Cornas. Dort entdeckte Gilles jahrzehntealte Reben auf Granitboden. Eigentlich wurden daraus nur Trauben für den Eigenbedarf der lokalen Bauern produziert. Für uns war es Liebe auf den ersten Schluck. Dieser Gamay ist kräftig strukturiert, er weist eine beachtliche Komplexität aus und besitzt burgunderhafte Züge. Einfach köstlich!

Speiseempfehlung: Ziegenkäse (Achtung, kein Ziegencamembert), am besten mittel- bis sehr gereift, Huhn, französische Salami, Quiche oder Flammkuchen