14.02. Jazz Joint #1 – Jazz von Vinyl

Für 2020 haben wir uns wieder einiges an Veranstaltungen vorgenommen: Neu ist unsere Reihe Jazz Joint, die wir an vorerst drei Terminen präsentieren. Wir starten am 14.02., Folgetermine sind bis jetzt der 17.04 und der 15.05. mit jeweils wechselnden Arrangements. Dafür wird der Proberaum in der Böheimstraße in Stuttgart-Süd zu einem Jazz-Café umgebaut, inspiriert vom Konzept der japanischen Jazz-Kissas. Wir spielen Jazz von Vinyl auf HiFi-Ketten allerhöchster Qualität.
Die Veranstaltungen finden in Zusammenarbeit mit dem HiFi-Studio Wittmann statt, von uns kommen natürlich eine Auswahl hochwertiger Weine und Sanguiches, leckere peruanische Sandwiches. Der Eintritt ist frei, allerdings ist die Teilnehmerzahl sehr begrenzt und wir bitten dringend um vorherige Anmeldung.

 

14.02. Jazz Joint #1 19.00 Uhr             Eintritt frei, nur mit Anmeldung
Unser erster Jazz Joint ist ein absolutes Highlight mit einer extrem hochwertigen Wiedergabekette des High-End-Herstellers Burmester Audiosysteme aus Berlin inklusive des ersten je von Burmester gebauten Plattenspielers.
Die Geräte stellt Andreas Henke, Geschäftsführer von Burmester, persönlich vor, was uns besonders freut. Er ist der Weinhandlung Kreis seit seinen Stuttgarter Zeiten eng verbunden und darf als alter Freund die Musik des Abends selbst aussuchen.

Ort: Proberaum Weinhandlung Kreis, Böheimstraße 43
Reservierung unter 0711-76 28 39 oder