Shop WeinHandlungKreis

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Journal
after work kreis
Wein-Kreis-Freitag
Veranstaltungen Böheimstraße
Live im Wein-Kreis
Unsere Partner aus der Gastronomie
Wein der Woche
Probepakete
Wein-Kreis am Freitag
Infos

Länder und Regionen

Filter

Eric Bordelet

Filter products Showing all 9 results
Länder und Regionen
Filter
  • Sidre Brut tendre

    Sidre Brut tendre

    9,80 

    Inhalt: 0,75 l
    Preis pro Liter: 13,07 €
    Eric Bordelet

    Allergenhinweis: Enthält Sulfite.

    Der Sidre brut tendre ist ein halbtrockener Cidre der Extraklasse. Er besitzt einen fein abgerundeten Geschmack und viel Finesse. Die bei Cidre oft anzutreffende rustikale Note gibt es hier nicht. Großartig zu Crêpes, Galettes Normands und Camembert.

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

  • Poiré Authentique

    Poiré Authentique

    13,90 

    Inhalt: 0,75 l
    Preis pro Liter: 18,53 €
    Eric Bordelet

    Allergenhinweis: Enthält Sulfite.

    Die extrafeine Alternative zum Cidre. Der Poiré hat eine klare, frische Birnenarmomatik. Im Geschmack bietet er eine schöne Spannung zwischen frischer Säure und dezenter Süße. Die ideale Erfrischung für den Sommer und ein wunderbarer Apéritif.

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

  • Poiré

    Poiré

    5,50 

    Inhalt: 0,33 l
    Preis pro Liter: 16,67 €
    Eric Bordelet

    Allergenhinweis: Enthält Sulfite.

    Jetzt auch in der kleinen Flasche!
    Die extrafeine Alternative zum Cidre. Der Poiré hat eine klare, frische Birnenarmomatik. Im Geschmack bietet er eine schöne Spannung zwischen frischer Säure und dezenter Süße. Die ideale Erfrischung für den Sommer und ein wunderbarer Apéritif.

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

  • Sydre Argelette 2021

    Sydre Argelette 2021

    15,90 

    Inhalt: 0,75 l
    Preis pro Liter: 21,2 €
    Eric Bordelet

    Allergenhinweis: Enthält Sulfite.

    Die Apfelbäume dür den Spitzen-Cidre wachsen auf Schieferböden und haben allesamt ein stattliches Alter. Traditionelle Hochstammerziehung und Vericht auf Herbizide und synthetische Pflanzenschutzmittel sind sowieso Standard bei Eric Bordelet Einer der Eckpunkte der Cidre-Erzeugung ist die Zusammenstellung der Cuvée. Eric Bordelet verwendet dazu 19 verschiedene Apfelsorten. Einige davon sind für das Aroma zuständig, andere für die Süße, die nächsten für die Säure und es gibt auch bittere Sorten, die enorm wichtig für die Qualtität des Cidre sind. Das Ergebnis ist ein ungewöhnlich klarer und ausgewogener Cidre mit bestens abgestimmter Süße und erstaunlicher Mineralität. Dieser Cidre ist eine Referenz und hat nur sehr wenig mit den meist sehr rustikalen Getränken gleichen Namens gemeinsam. Er verfügt über ein exzellentes Alterungspotenzial und verfeinert seinen Geschmack während der Reife immer mehr in die mineralische Richtung. Bei Tisch ist er natürlich ein prima Begleiter zu Crêpes und Galettes Normands. Zum Camembert ist er unschlagbar.

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

  • Sydre Argelette 2022

    Sydre Argelette 2022

    16,10 

    Inhalt: 0,75 l
    Preis pro Liter: 21,47 €
    Eric Bordelet

    Allergenhinweis: Enthält Sulfite.

    Die Apfelbäume dür den Spitzen-Cidre wachsen auf Schieferböden und haben allesamt ein stattliches Alter. Traditionelle Hochstammerziehung und Vericht auf Herbizide und synthetische Pflanzenschutzmittel sind sowieso Standard bei Eric Bordelet Einer der Eckpunkte der Cidre-Erzeugung ist die Zusammenstellung der Cuvée. Eric Bordelet verwendet dazu 19 verschiedene Apfelsorten. Einige davon sind für das Aroma zuständig, andere für die Süße, die nächsten für die Säure und es gibt auch bittere Sorten, die enorm wichtig für die Qualtität des Cidre sind. Das Ergebnis ist ein ungewöhnlich klarer und ausgewogener Cidre mit bestens abgestimmter Süße und erstaunlicher Mineralität. Dieser Cidre ist eine Referenz und hat nur sehr wenig mit den meist sehr rustikalen Getränken gleichen Namens gemeinsam. Er verfügt über ein exzellentes Alterungspotenzial und verfeinert seinen Geschmack während der Reife immer mehr in die mineralische Richtung. Bei Tisch ist er natürlich ein prima Begleiter zu Crêpes und Galettes Normands. Zum Camembert ist er unschlagbar.

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

  • Poiré Granit  2022

    Poiré Granit 2022

    23,40 

    Inhalt: 0,75 l
    Preis pro Liter: 31,2 €
    Eric Bordelet

    Allergenhinweis: Enthält Sulfite.

    Der Spitzenpoiré von Eric Bordelet wird ausschließlich aus Birnen von alten Birnäumen in traditioneller Hochstammkultur gewonnen. Die Bäume sind bis zu 20 Meter hoch und teilweise über 300 Jahre alt. Sie wurzeln ausschließlich in Granitböden und werden, wie alle Bordelet-Produkte, ohne Herbizide und synthetische Pflanzenschutzmittel gepflegt.
    Die Birnenmischung ist im Unterschied zum Poiré Authentique in jedem Jahr identisch. So spiegelt der Poiré Granit perfekt die jeweiligen Jahrgangsqualitäten. Dies ist besonders interessant für alle Genießer, die den Poiré im Keller reifen lassen möchten und vielleicht auch Jahrgänge vergeichen möchten.
    Grundsätzlich haben insbesondere die Poiré von Eric Bordelet ein erstaunliches Reifevermögen, das sich jenseits von 10 Jahren bewegt. Im Laufe der Entwicklung schmeckt der Poiré immer mineralischer und differenzierter, ohne dabei seine verführerische Fruchtigkeit ganz zu verlieren.
    Das ist ganz große Klasse und darf in keinem Keller fehlen! Eine Idealkombination bei Tisch ist der Poiré mit Roquefort.

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

  • Poiré Granit MAGNUM 2022

    Poiré Granit MAGNUM 2022

    51,00 

    Inhalt: 1,5 l
    Preis pro Liter: 34 €
    Eric Bordelet

    Allergenhinweis: Enthält Sulfite.

    Der Spitzenpoiré von Eric Bordelet wird ausschließlich aus Birnen von alten Birnäumen in traditioneller Hochstammkultur gewonnen. Die Bäume sind bis zu 20 Meter hoch und teilweise über 300 Jahre alt. Sie wurzeln ausschließlich in Granitböden und werden, wie alle Bordelet-Produkte, ohne Herbizide und synthetische Pflanzenschutzmittel gepflegt.
    Die Birnenmischung ist im Unterschied zum Poiré Authentique in jedem Jahr identisch. So spiegelt der Poiré Granit perfekt die jeweiligen Jahrgangsqualitäten. Dies ist besonders interessant für alle Genießer, die den Poiré im Keller reifen lassen möchten und vielleicht auch Jahrgänge vergeichen möchten.
    Grundsätzlich haben insbesondere die Poiré von Eric Bordelet ein erstaunliches Reifevermögen, das sich jenseits von 10 Jahren bewegt. Im Laufe der Entwicklung schmeckt der Poiré immer mineralischer und differenzierter, ohne dabei seine verführerische Fruchtigkeit ganz zu verlieren.
    Das ist ganz große Klasse und darf in keinem Keller fehlen! Eine Idealkombination bei Tisch ist der Poiré mit Roquefort.

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

  • Cormé 2020

    Cormé 2020

    45,00 

    Inhalt: 0,5 l
    Preis pro Liter: 90 €
    Eric Bordelet

    Allergenhinweis: Enthält Sulfite.

    Cormé, bei uns Speierling genannt, ist eine Obstsorte, die vielleicht noch eingefleischten Apfelweinliebhabern geläufig ist. Sehr gelegentlich stößt man in Hessen und in Unterfranken auf Weine aus dieser Frucht, die zwar aussieht wie Miniaturäpfel, aber in Wirklichkeit mit der Eberesche eng verwandt ist. Speierling hat man früher zu den Äpfeln gemischt, um den Apfelweinen mehr Struktur und Langlebigkeit zu verleihen. Eric Bordelet lässt den Speierlinganbau in der Normandie wieder aufleben und hat einen gehaltvollen, extrem feinen Schaumwein aus dieser Sorte kreiert. Super rar und große Klasse!

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

  • Sydre Argelette MAGNUM 2021

    Sydre Argelette MAGNUM 2021

    35,00 

    Inhalt: 1,5 l
    Preis pro Liter: 23,33 €
    Eric Bordelet

    Allergenhinweis: Enthält Sulfite.

    Die Magnumflasche bietet ideale Voraussetzungen zur Einlagerung des Cydre Argelette und ist natürlich für größere Runden ideal.
    Die Apfelbäume dür den Spitzen-Cidre wachsen auf Schieferböden und haben allesamt ein stattliches Alter. Traditionelle Hochstammerziehung und Vericht auf Herbizide und synthetische Pflanzenschutzmittel sind sowieso Standard bei Eric Bordelet Einer der Eckpunkte der Cidre-Erzeugung ist die Zusammenstellung der Cuvée. Eric Bordelet verwendet dazu 19 verschiedene Apfelsorten. Einige davon sind für das Aroma zuständig, andere für die Süße, die nächsten für die Säure und es gibt auch bittere Sorten, die enorm wichtig für die Qualtität des Cidre sind. Das Ergebnis ist ein ungewöhnlich klarer und ausgewogener Cidre mit bestens abgestimmter Süße und erstaunlicher Mineralität. Dieser Cidre ist eine Referenz und hat nur sehr wenig mit den meist sehr rustikalen Getränken gleichen Namens gemeinsam. Er verfügt über ein exzellentes Alterungspotenzial und verfeinert seinen Geschmack während der Reife immer mehr in die mineralische Richtung. Bei Tisch ist er natürlich ein prima Begleiter zu Crêpes und Galettes Normands. Zum Camembert ist er unschlagbar.

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

Nach Preis filtern

0

Ihr Warenkorb