Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Infos
Veranstaltungen Schillerplatz
Shop WeinHandlungKreis

WEINSUCHE

Länder und Regionen

zusätzliche Selektionsmerkmale

Domaine du Pas de l'Escalette

F-34700 Poujols

Der Pas de l’Escalette ist der aprupte Übergang vom kargen Plateau de Larzac am südlichen Rand des Zentralmassivs zum mediterranen Languedoc. Diese Gegend hat wenig von der Lieblichkeit des Mittelmeerraums. Vielmehr ist die Landschaft von einer dramatischen, ja brutalen Schönheit. Das beste Zeugnis für die extemen Bedingungen in diesem Raum sind die Clapas genannten, riesigen Steinwälle, die sich zwischen den Weinbergen (Felder gibt es wegen des kargen Bodens kaum) auftürmen. Die über Jahrhunderte aus den Weingärten zusammengeklaubten Steinbrocken messen nicht selten Breiten von 10 und Höhen bis über 3 Metern. Julien Zernott und Delphine Rousseau haben 2002 ihr Weingut am Pas de l’Escalette gegründet. Mit viel Optimismus und Durchhaltevermögen haben sie Parzelle um Parzelle alter Reben gekauft und nicht wenige neue Terrassen gepflanzt. Dies ist in den meisten Weinbergen ein Kinderspiel aber am Pas de l’Escalette kommt die Neuanlage eines Weinbergs fast einer Herkulesaufgabe gleich. Die Beiden wussten aber immer ganz genau, dass sich die Mühe lohnen würde, denn das Terroir der Gegend ist, sind die Reben einmal fest und tief verwurzelt, hervorragend. Die relativ hohe Lage von 350 bis 400 Metern und der Nord-Süd Verlauf des Tals (alle Weinberge sind nach Osten oder Westen ausgerichtet und somit nur zuj Teil der prallen Sonne ausgesetzt) sowie der kalkige Boden bergen die Voraussetzungen zur Erzeugung außergewöhnlicher Weine. Und die gibt es bei der Domaine du Pas de l’Escalette am laufenden Band. Angefangen beim fruchtig unkomplizierten Petit Pas über den Grand Pas bis hin zu den Einzellagenweine ist alles überragend. Die Weißweine sind von einer Qualität, von der man im Süden sonst träumen kann. Nicht ohne Grund chreibt die Revue des Vins de France über die Weine des Pas de L’Escalette, dass an ihnen kein Weg vorbei führt.

Rebfläche: 20 Hektar
Boden: Steinige Kalkböden
Rebsorten: Carignan, Grenache, Syrah, Cinsault, Carignan blanc, Terret Bourret

Filter products Showing all 5 results
Länder und Regionen
zusätzliche Selektionsmerkmale
0

Your Cart