und wenn sie nicht gestorben ist… LA SCHNEIDER

Zum 40. Todestag von Romy Schneider ehren wir sie mit einem Theaterstück.
Am 29. Mai 1982 starb Romy Schneider mit 43 Jahren in ihrer Wahlheimat
Paris an Herzversagen.

Würde sie noch leben, hätte sie uns viel zu erzählen. Über ihr Leben vor
dem 29. Mai 1982 und auch über das danach. Das beschäftigt uns. Die
Weisheit, der Humor, die gemeisterten Krisen und der überstandene
Mutterkomplex dieser wunderbaren, verletzlichen wie starken Frau.
Warum starb sie so früh? Wer konnte ihr nicht helfen? Wie war das
wirklich mit ihren Männern? Was können wir retrospektiv erfahren?

Wir versuchen einer älteren, gereiften Diva ihre Lebensgeheimnisse zu
entlocken. Das ist natürlich gewagt, aber scheint lustvoll und
überbordend. Und das Theater ist ein Ort der Träume, der Visionen, ein
Ort für gewagte Gedankenspiele. C’est magnifique, n’est-ce pas?

Die Premiere ist am 24.03.2022 im Theater la Lune in Stuttgart,
die Premiere in Mannheim ist am 29.04.2022 im Theater Oliv.

Reservierungen für die Termine in der Weinhandlung können
per E-Mail an abgegeben werden.
Links zu den anderen Spielstädten finden sie unterhalb.
Theater La Lune
Institut Français (Veranstaltung noch nicht online Verfügbar)
Theater Oliv

Weitere Termine in Stuttgart

08.04.2022 Weinhandlung Kreis 19:30 Uhr
28.04.2022 Theater La Lune 20:00 Uhr
29.05.2022 Theater La Lune 20:00 Uhr
31.05.2022 Institut Français 19:30 Uhr
16.06.2022 Weinhandlung Kreis 19:30 Uhr

Weitere Termine in Mannheim

30.04.2022 Theater Oliv 19:30 Uhr
13.05.2022 Theater Oliv 19:30 Uhr
Kategorien: Infos.