Liefer- und Abholservices deutschlandweit
Schnell, unkompliziert und lecker

In Zeiten der Corona-Krise versuchen wir von der Weinhandlung Kreis trotzdem, die Versorgung mit Wein aufrechtzuerhalten und liefern im Stadtgebiet Stuttgart von Montag bis Freitag schnell und unkompliziert – bei einer Bestellung bis 12.00 Uhr in der Regel noch am gleichen Tag. Und wir sind nicht die einzigen: Immer mehr Restaurants wie das 5 und das Augustenstüble in Stuttgart oder die Krone Alt-Hoheneck in Ludwigsburg haben sich entschlossen, dem Shutdown des öffentlichen Lebens kulinarisch etwas entgegenzusetzen. Auch in anderen Städten wie Köln, Berlin oder Duisburg stemmen sich die Restaurants gegen den kulinarischen Stillstand.

Wenn Sie schon nicht zum Essen gehen können, bringen Händler und Gastronomen wie Billy Wagner vom Nobelhart & Schmutzig  in Berlin, Michael Recktenwald vom Seekrug auf Langeoog oder Yvonne Specht vom Einfach Brendel in Duisburg Ihnen Ihre Lieblingsgerichte und -weine einfach nach Hause oder bieten einen Abholservice an. Wir möchten uns in Krisenzeiten solidarisch zeigen und listen in der Folge eine Reihe Restaurants, die jetzt liefern und für Ihre hochwertige und zuverlässige Küche bekannt sind.

Diese Restaurants und Betriebe finden Sie mit Links und Beschreibung bereits auf unserer Liste: Stuttgart: Weinhandlung Kreis, 5, Augustenstüble, Café Konditorei Schurr, Berlin: Nobelhart & Schmutzig, The NoName, Ludwigsburg: Krone Alt-Hoheneck, Langeoog: Restaurant Seekrug, Köln: Essers Gasthaus, Duisburg: Einfach Brendel, Mannheim: Dachgarten Engelhorn, Lettgenbrunn/Spessart: Sudetenhof, Karlsruhe: Restaurant Erasmus

Stuttgart
Weinhandlung Kreis – täglich Wein direkt ins Haus

Im Stadtgebiet Stuttgart bringen wir Ihnen Ihre Bestellung in der Regel am selben Tag direkt ans Haus. So geht’s: Sie bestellen direkt online in unserem Shop, per Mail () oder per Telefon (0711-76 28 39) bis 12 Uhr und unser Fahrer bringt Ihren Wein am selben Tag zu Ihnen. Bei einer späteren Bestellung liefern wir am nächsten Tag. Der Service gilt von Montag bis einschließlich Samstag. Ab 12 Flaschen oder einem Rechnungsbetrag über 120 Euro ist die Lieferung gratis. Darunter fällt eine Lieferpauschale von lediglich 8 Euro an.

Da wir am Montag erst um 12 Uhr öffnen, müssen Bestellungen an diesem Tag online oder per Mail erfolgen. Wenn wir Ihre Bestellung an einem bestimmten Ort ablegen sollen, muss die Zahlung vorab erfolgen, am besten und einfachsten lässt sich das online über unseren Shop abwickeln. Für abgelegte Ware übernehmen wir keine Haftung.

Ludwigshafen
Atable – Ostermenü zum Abholen

Ostern kann zumindest in Ludwigshafen kommen: Das Atable hat, wie alle Restaurants zurzeit, natürlich seine Pforten geschlossen. Zu Ostern haben sich Swen Bultmann und seine Frau aber ein gar nicht so kleines Care-Paket für die Fans ihrer Küche ausgedacht. Das Atable bietet ein Ostermenü in drei Gängen zum Abholen an. Zuhause soll das Ganze mit wenigen Handgriffen im Atable-Style fertigzustellen sein.

Das gibt’s: Hausgebeizter Norweger-Lachs mit Cous-Cous-Salat und mariniertem Safran-Orangenfenchel / Geschmorte Lammkeule mit breiten Bohnen und Kartoffel-Bärlauch-Gratin / Schokoladenmousse „Ebené 72%“mit Kirschkompott.

Außerdem bietet das Atable auf Nachfrage eine kleine Karte mit weiteren Speisen zum Abholen an.

So läuft’s: Bestellungen sind bis Donnerstag, 09.04. per Mail an möglich. Bitte geben Sie auch an, wann Sie das bestellte Menü abholen möchten. Die Abholung ist am Freitag, 10.04, Samstag, 11.04 oder Sonntag, 12.04. jeweils von 11.00 – 17.00 Uhr möglich.

Ludwigsburg
Krone Alt-Hoheneck – regionale Speisen zum Mitnehmen

Auch in Ludwigsburg müssen die Fans guter regionaler Küche nicht mehr darben. Ab sofort bietet auch die Krone Alt-Hoheneck einen Abholservice an. Von Mittwoch bis Sonntag wird frisch gekocht, es gibt eine kleine, aber feine Auswahl wie Zwiebelrostbraten, Kässpätzle udn einm wechselndes Tagegericht. Außerdem öffnet ab sofort täglich außer Dienstag der Krone-Kaufladen von 17.00 bis 20.00 Uhr, in dem die Fetzer-Brüder eine ganze Palette an möglichst regionalen Produkten anbieten … Maultraschen, Kartoffelsalat, Wurstsalat und vieles mehr …

So funktioniert der Abholservice: Sie können Ihre Bestellung täglich außer dienstags zwischen 16.00 und 19.00 Uhr per Telefon (0 71 41-2 39 48 77) oder per Mail an aufgeben. Die bestellten Speisen können dann im Gastraum/Kaufladen abgeholt werden. Außerdem können Sie im Kaufladen zusätzliche regionale und selbstgemachte Produkte mitnehmen. Montags gibt’s dort auch zusätzlich Take-away-Vesper , da an diesem Tag nicht gekocht wird. Holzofenbrot, Wurstsalat, verschiedene Vesperboxen … Detaillierte Infos gibt’s auf der Webseite der Krone Alt-Hoheneck …

Stuttgart
Konditorei Schurr – Kuchen und Torten aus der Backstube direkt nach Hause

Die alteingesessene Heslacher Konditorei & Café Schurr bietet für ihre Leckereien ab sofort ebenfalls einen Liefer- und Abholservice an. Hier gibt’s wirklich alles, was schmeckt, von der original schwäbischen Brezel über klassische Obstkuchen bis zu Torten, Törtchen und Petit fours. Und das in erstklassiger Qualität aus traditioneller, handwerklicher Produktion. Ach ja, ein prima Eis machen sie in der Konditorei Schurr ganz nebenbei auch noch …

So geht’s: Bestellungen können Sie unter per Telefon (0711-60 43 51) oder per Mail an abgeben. Bei Abholung erfolgt die Bezahlung vor Ort, bei einem Versand per Post per Überweisung oder Vorkasse. Bei Lieferung gibt es einen Mindesbestellwert von 20,00 Euro, die Lieferkosten betragen derzeit pauschal 5,00 Euro. Bezahlt wird in bar beim Fahrer oder per Vorkasse. In der Innenstadt und in Stuttgart Süd liefert die Konditorei Schurr täglich aus, die anderen Stadtteile werden an unterschiedlichen Wochentagen beliefert. Mehr dazu auf der Webseite der Konditorei …

Es muss nicht immer Kaffee zum Kuchen sein …
Hier ein paar Wein-Kombinationen, mit denen Sie sich das Ausharren zuhause nicht nur mit Torte und Törtchen versüßen können: Zum Käsekuchen passt der Poiré Granit von Eric Bordelet ganz ausgezeichnet. Mokkatörtchen oder Agnes Bernauer – nicht nur als unglückliche Geliebte eines baerischen Herzogs bekannt, sondern auch als leckere Schichttorte – lassen sich wunderbar mit einem Glas 10 years White Port von der Quinta da Gaivosa aus dem Dourotal verfeinern. Zu Schurrs Apfelkuchen passt wunderbar ein Sydre Argelette von Eric Bordelet. Linzer Torte und Nusskuchen werden hervorragend von einem Maury Vendange aus dem südfranzösischen Roussillon begleitet und zu Sachertorte oder Schokoladenkuchen passt prima ein Madeira Malvasia Sweet Old Reserva 10 years von Barbeito. Wir könnten noch stundenlang weitermachen, aber leider müssen wir los. Die Konditorei Schurr ist nämlich gleich ums Eck der Weinhandlung Kreis …

Stuttgart
Das 5 – von á la carte bis zum Chef de cuisine-Menü

Das 5 hat zwei Programme für die kulinarischen Notfallversorgung aufgelegt, To Go – Ready to flow und To Go – Chef de cuisine. Hinter Ready to flow verbirgt sich eine kleine Karte mit sechs verschiedenen Speisen plus Spaghetti mit Tomatensauce für die Kleinen. Unter Chef de cuisine findet man drei Dinnerboxen mit jeweils Vor-, Haupt- und Nachspeise, die sich zuhause mit wenigen Handgriffen fertigstellen lassen. Bestellungen unter 0711-65 55 70 11

Unsere Weinempfehlungen dazu:
Dinnerbox Kalbsfilet: 2018 Chardonnay Berg, Weingut Zimmerle, Korb, Fl. 15,30 Euro
Dinnerbox Rostbraten: 2018 Lemberger, Weingut Lassak, Hessigheim, Fl. 16,50 Euro

Stuttgart
Augustenstüble – Leckeres aus dem Glas

Vom Augustenstüble gibt’s ab sofort nicht nur den Wein, sondern auch die Speisen glasweise. Günther Oberkamm und sein Küchenchef Tobias Traub füllen ihr leckeres Boeuf Bourguignon, die Rillettes, Ragoût vom Hirschkalb und mehr portionsweise in Einweckgläser ab und liefern aus. Am besten telefonisch unter 0711-19 33 60 01 bestellen. Die gesamte Karte gibt’s hier online.

Unsere Weinempfehlungen dazu:
Rillettes: 2018 Anjou blanc Les Trois Poiriers, Domaine des Terres Blanches 16,60 €
Boeuf Bourguignon: 2018 Côte de Brouilly, Domaine des Terres Dorées 14,50 €

Berlin
Nobelhart & Daheim – ökologisch unterwegs in Berlin

Billy Wagner und Micha Schäfer setzen auf Nachhaltigkeit und hochwertige Lebensmittel aus der Region. Und weil das Restaurant dicht hat, liefern sie die Nobelhart-Stimmung eben nach Hause. Das Angebot wechselt wöchentlich, die aktuellen Speisen stehen jeweils am Freitag zuvor online. Bestellungen sind per Telefon (030-25 94 06 10) oder per Mail an immer bis 11.00 Uhr am gleichen Tag. Bezahlt wird vorab per Kreditkarte. Bei Abholung gibt’s satte zehn Prozent Rabatt.

Zusätzlich zum Kalbfleisch mit Chicoree und Zwiebelkonfitüre gibt’s von Nobelhart & Daheim noch ein paar Goodies wie den passenden Musiktipp und zwei Einhorn-Kondome. Ist ja Nobelhart-Stimmung und das auch noch zuhause. Da muss man nach dem Essen ja nicht gleich vor dem Fernseher landen … Alle Infos zum Speiseplan finden Sie hier …

Berlin
The NoName – Ravioli frisch ins Haus

Ab sofort bietet The NoName einen Pickup & Home delivery-Service mit drei verschiedenen Ravioli-Varianten an. Ravioli mit Shiitake, Ravioli mit Kalbsbäckchen, Ravioli mit Rochen, Spargel, Karotte und Krustentierbisque … Wer da noch selber kocht, ist auch selber schuld. Weine können extra dazu bestellt werden.

So funktioniert’s: Die Bestellung erfolgt über den Online-Shop von The NoName oder per Anruf (030-28 87 77 88). Geliefert wird von Dienstag bis Samstag zwischen 12.00 und 19.00 Uhr, in der Umgebung liefert The NoName in der Regel innerhalb einer Stunde. In den Bezirken Prenzlauer Berg, Kreuzberg, Friedrichshain und Mitte ist die Lieferung versandkostenfrei.

Langeoog
Restaurant Seekrug – Online-Handel mit Top-Bioprodukten

Im Restaurant Seekrug herrscht im wahrsten Sinne bittere Not. Familie Recktenwald fürchtet aufgrund der derzeitigen Krise um ihre Existenz und bittet auf der Webseite des Seekrug um Hilfe.  Alle Restaurant-. und Hotelmitarbeiter stecken auf Langeoog fest und können wegen der Corona-Krise zurzeit nicht nach Hause fahren. Das bedeutet doppelte Belastung: Leere Zimmer und Tische plus eine Menge Mäuler zu stopfen.

Ihre Hilfe ist natürlich nicht umsonst: Die Recktenwalds bitten Sie um regen Einkauf in Ihrem Online-Shop, in dem viel Regionales von Langeoog angeboten wird. Wurst, Senf, Gelees und Konfitüren, Kräutertees und Sanddornsaft … Alles in bewährter Qualität, oft selbst gesammelt, geerntet und verarbeitet. Besuchen Sie den Shop des Seekrug und decken Sie sich mit den wirklich leckeren Dingen des Lebens ein …

Köln
Essers Gasthaus – Esst’s daheim

Ab dem 26. März startet das Essers in Köln Ehrenfeld wöchentlich von Donnerstag bis Montag einen Abholservice mit verschiedenen Speisen. Los geht’s mit Kalbsgulasch, Krautfleckerl oder Eintopf mit Mettwurst. Jeden Tag gibt’s was anderes, jedes Mal kraftvoll und hundertprozentig lecker. Der Abholservice ist immer zwischen 17.00 und 20.00 Uhr geöffnet, beziehungsweise solange der Vorrat reicht.

Alle, die im Umkreis von Köln Ehrenfeld wohnen, müssen vorerst zwar auf das Ambiente und die Gastfreundschaft von Iris Giesswein und Luise Volkert verzichten, aber wenigstens nicht auf die kraftvollen, schmackhaften Speisen von Andreas Esser und Alex Benz. Mehr Infos und die Speisekarte gibt’s hier …

Duisburg
Einfach Brendel – Einfach anrufen

Brendel macht’s einfach: Auf der Webseite des Restaurants, das sich in Duisburg mit leckeren Speisen ohne viel Schnickschnack innerhalb kurzer Zeit Kultstatus erworben hat, kann man von der Speisekarte bestellen und die Bestellung entweder abholen oder liefern lassen. Auch hier muss man zwar aufs Ambiente, nicht aber auf den guten Geschmack verzichten.

Bestellt werden kann per Mail übers Online-Formular oder per Telefon (0203-36 35 89 85), die Bezahlung efolgt bar oder per Karte. A propos: Von der Weinkarte können Sie zum Essen gleich noch die eine oder andere Flasche Wein bestellen, unter anderem auch von der Weinhandlung Kreis.

In der Krise: Solidarität schmeckt
Rezepte der Top-Chefköche zum Nachkochen

Unter dem Motto Solidarität schmeckt bringen wir hier, auf Facebook und Instagram neben unseren Liefer- und Abholtipps laufend neue Rezepte unserer Top-Gastronomen. Wenn Sie Vincent Klink und Co. schon nicht in ihren Restaurants besuchen können, kochen Sie ihre unvergleichlichen Rezepte einfach zuhause nach.

Und: Bei aller Skepsis und Vorsicht hoffen wir doch alle, dass wir uns bald wieder freier von Sorgen und Einschränkungen bewegen können. Und dann brauchen viele unsere Unterstützung, auch die Gastronomen …

 

Berlin
Micha Schäfer von Nobelhart & Schmutzig kocht …

Knollensellerie/Holz von der schwarzen Johannisbeere
Für 4 Personen

1 Stk. Knollensellerie von der Domäne Dahlem, 50 g Doppelrahm vom Erdhof Seewalde, 1 L Rapsöl vom Fläminger Genussland (alternativ jeweils ein regionaler Händler Ihrer Wahl), eine Handvoll frisches Holz von der Schwarzen Johannisbeere, kleingeschnitten.
Anstatt des selbstgemachten Johannisbeeröls können folgende Öle verwendet werden, sofern sie von hoher Qualität sind: Haselnuß-, Walnuß-, Leindotter-, Leinsaat- oder auch gutes Olivenöl.
Salz von der Saline Luisenhall.

So wird’s gemacht: Sellerie im Ganzen gegart. Sauber schrubben, mit Rapsöl einreiben und gut salzen. Bei 180°C erst 1 Stunde, dann bei 210°C noch einmal 15 Minuten im Ofen garen.

Schwarzes Johannisbeerstrauchöl: Das Holz von der Schwarzen Johannisbeere mit Rapsöl bedecken und über Nacht auf 70°C erwärmen.

Anrichten: Den Sellerie aus dem Ofen nehmen und achteln. Dann mit dem Öl marinieren und salzen.
Ein Tl von dem Doppelrahm auf den Teller und ein Stück Sellerie dazu.
Schnell servieren.
Photocredits: Marko Seifert, www.markoseifert.com

Der Wein-Tipp zum Knollensellerie/Holz von der schwarzen Johannisbeere von Bernd Kreis:
2018 Montagny Premier Cru Les Maroques, Domaine Stéphane Aladame, 25,60€ pro Flasche
Dieser erstklassige Chardonnay von Stéphane Aladame aus dem Burgund zeichnet sich durch einen klaren aromatischen Ausdruck, einen vollen Geschmack sowie eine seidige Struktur aus.

Bei uns online oder per Telefon (0711-76 28 39) zu haben und zu bestellen.

Nobelhart & Schmutzig haben in Berlin auch einen prima Abhol- und Lieferdienst mit einer eingeschränkten, aber sehr spannenden Speisekarte eingerichtet. Links und Beschreibung finden Sie bei uns in der linken Spalte der Seite unter ‘Berlin’.

Stuttgart
Thomas Brenner von der Weinstube Klink kocht …

warmen Gemüsesalat (als Vorspeise)
Für 2 Personen

4 kleine Karotten mit grün, 4 Stangen weißer Spargel, 2 Frühlingszwiebeln (der festere untere Teil), 1 Handvoll Erbsen gepult, 4 Radieschen (je nach Größe ganz oder halbiert), 4 Brokoliröschen, 2 Tomaten geschält, 5 EL Olivenöl, Saft einer halben Zitrone, ein paar Kerbel und Basilikumblätter, Maldon Sea Salt oder Fleur de sel, evtl. 12 zerstoßene Koriandersamen.

So wird’s gemacht: Karotten und Spargel schälen, die geschälten Spargelstangen halbieren, die Tomaten achteln. Das Gemüse bis auf die Tomaten nacheinander in Salzwasser bissfest blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Für die Salatsoße 4 EL Olivenöl mit dem Zitronensaft verrühren. Eine Pfanne mit dem restlichen Olivenöl erhitzen und das Gemüse kurz darin schwenken, dann mit den Kräutern und der Salatsoße anrichten und mit Salz und den Koriandersamen würzen. Dazu passen hervorragend in derselben Pfanne mit etwas Olivenöl, einer zerdrückten Knoblauchzehe und Thymian geröstete Weißbrotscheiben oder Ziegenfrischkäse oder Meeresfrüchte oder alles zusammen …

Tipp: Für dieses Rezept lässt sich je nach Jahreszeit unterschiedliches Gemüse verwenden. Testen Sie einfach, was gerade auf dem Markt angeboten wird und farblich und geschmacklich gut zusammenpasst.

Der Wein-Tipp zum warmen Gemüsesalat von Bernd Kreis: 2018 Sauvignon blanc, Weingut Sander 10,00 Euro pro Flasche
Stefan Sanders Sauvignon aus Bio-Anbau zeigt viel reife Frucht im Duft und einen kräftigen Geschmack, der trotz sanfter Prägung und Fülle immer noch viel Frische bietet. Er passt ideal zu Gemüse allgemein und schmeckt ganz besonders lecker zu Spargel.

Bei uns online oder per Telefon (0711-76 28 39) zu haben und zu bestellen.

Ludwigshafen
Swen Bultmann vom Atable kocht …

Œuf en meurette – typisch burgundische Vorspeise (geht auch als Hauptgang)
Für 4 Personen
4 Stk. Eier Gr.L., 2 Scheiben Toastbrot, 2oog braune Champignons, 50g Butter, 150g Puy Linsen, 10 ml Balsamessig Huilerie Beaujolaise (alternativ Balsamico), 150 ml Kalbsglace (alternativ auch ein Rest Bratensauce), 1 El. Speisestärke, 1 Schalotte geschält und fein gewürfelt, 1 Lorbeerblatt, 500 ml. Rotwein, 2 El. Weißweinessig, etwas Pflanzenöl, etwas Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, Salz, Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Und so geht’s: Die Puy Linsen ca. 20 Minuten in Wasser kochen. Die Toastbrotscheiben entrinden und in ungefähr 1 cm große Würfel schneiden, dann mit etwas Olivenöl und einer angedrückten Knoblauchzehe in der Pfanne hellbraun rösten. Die Schalottenwürfel in etwas Pflanzenöl hell andünsten und dann die Kalbsglace hinzugeben. Mit der angerührten Speisestärke leicht abbinden. Den Balsamessig hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseite stellen.

Den Rotwein mit dem Lorbeerblatt, einer Prise Salz und dem Weißweinessig aufkochen, dann zurückschalten. Die Champignons putzen und je nach Größe vierteln oder achteln. In einer Pfanne mit etwas Butter braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier einzeln in eine kleine Schüssel geben. Nach und nach in den heißen Rotwein-Essigsud geben und knapp 5 Minuten ziehen lassen (nicht mehr sprudelnd kochen). Dann mit einer Schaumkelle herausnehmen. Zuerst die Linsen in einen tiefen Teller geben. In die Mitte ein Ei platzieren, darum die gebratenen Champignons verteilen und zum Schluss die Croutons darüber streuen.

Und hier der Wein-Tipp dazu von Bernd Kreis: 2017 Bourgogne Côtes d’Auxerre Pinot Noir, Domaine Guilhem et Jean-Hugues Goisot, Fl. 14,00 Euro
Dieser spannende Pinot Noir aus biodynamischen Anbau besticht durch Mineralität, Rasse und Eleganz. Liebhaber frischer, finessenreicher Weine werden jubeln.

Bei uns online oder per Telefon (0711-762839) zu haben und zu bestellen.

Stuttgart
Vincent Klink von der Wielandshöhe kocht …

Schwäbische Rindsroulade auf die schnelle Art
Für 2 Personen
50 g durchwachsener Speck gewürfelt, 1 Zwiebel fein gehackt, 1 Senfgurke in Scheiben geschnitten, 1/4 Bund Petersilie fein gehackt, 2 Rinderschnitzel von der Hochrippe oder Rumpsteak, 1 EL scharfer Senf, 3 Schalotten grob gewürfelt, 1 Bund Suppengemüse grob gewürfelt, 200 ml Rotwein, 200 ml Brühe, ca. 1 TL Mehlbutter (weiche Butter mit Mehl zu gleichen Teilen), Salz, Pfeffer, Butterschmalz, Zahnstocher.

Los geht’s: Speck in einer Pfanne auslassen, Zwiebel, Senfgurke und Petersilie darin anschwitzen und die Pfanne vom Herd ziehen. Die Fleischscheiben zwischen einer Gefrierfolie so dünn wie möglich plattieren (höchstens 2 Millimeter), mit Salz und Pfeffer würzen und auf einer Seite mit Senf bestreichen. Die Speck-Zwiebelmasse darauf verteilen und zigarrenartig aufrollen. In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und die Rouladen mit der Naht nach unten in die Pfanne legen.

Durchs Klopfen hat sich das Fleisch so entspannt, dass es sich normalerweise nicht wieder aufrollt. Die Rouladen von allen Seiten rundum anbraten, Schalotten und Suppengemüse zugeben und andünsten. Mit etwas Rotwein ablöschen, diesen einkochen lassen, dann restlichen Wein und etwas Brühe zugeben, sodass der Topfboden mit einem Zentimeter Flüssigkeit bedeckt ist. Bei geringer Hitze mit Deckel die Rouladen ca. 5 Minuten schmoren.

Die Rouladen herausnehmen, die Sauce durch ein Sieb passieren oder mit dem Mixstab fein pürieren. Zum Andicken eventuell etwas Mehlbutter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Rouladen dürfen im Zentrum gerne noch ein bisschen rosa sein. Jeder ganz wie er es mag.
Dazu passt sehr gut Kartoffelpüree.

Der Wein-Tipp dazu von Bernd Kreis: 2017er Lemberger Gipskeuper vom Weingut Dautel. Dieser schwäbische Rotwein hat die richtige Struktur für die Rouladen: Kräftig aber nicht zu schwer, samtige Gerbstoffe und dazu gibt’s noch ein feinfruchtiges, elegantes Bukett.

Bei uns online oder per Telefon (0711-762839) zu haben und zu bestellen.

Mehr Überlebensrezepte von Vincent Klink gibt’s übrigens auf der Homepage der Wielandshöhe. Und den passenden Wein natürlich bei uns.

Lindau
Daniel Stütz von der Eil.Gut.Halle kocht …

Steak Tartar

Für 4 Personen.
250g Rindfleisch frisch gehackt, 1/2 TL Salz, etwas Pfeffer aus der Mühle, 1 EL Zwiebeln fein geschnitten, 1 TL Petersilie sehr fein gehackt, 1 EL Essiggurken fein geschnitten, 1 TL Kapern fein gehackt, 1/2 TL scharfer Senf, 1/2 TL Paprika Edelsüss, 1 TL Olivenöl, 1/4 TL Meerrettich, 1 Eigelb, 1 EL Tomatenketchup.
.
Das Fleisch in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Öl, Cognac, Senf, Paprikapulver und Tomatenketchup gut vermischen. Dann die Zwiebeln, Essiggurken, Petersilie, Kapern, Knoblauch darunter mischen. Am Schluss das Eigelb mit dem Meerrettich beimischen und gut durchkneten, eventuell etwas nachwürzen.

Dann: -Senfgelee-
400g Geflügelfond, 5 Blatt Gelatine, 1 EL Pommerysenf.

Geflügelfond aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Senf dazugeben. Die eingeweichte Gelatine unterziehen, auf ein flaches Blech mit Klarsichtfolie gießen, ca. 3 mm dick. Im Kühlschrank abkühlen lassen. Mit einem kleinen, runden Ausstecher ausstechen.

Dann: -Himbeerdressing-
50g Himbeeren TK, 50g Himbeeressig, 23g Zucker, 5g Salz, 5g Walnußöl, 10g Olivenöl, 10g Sonnenblumenöl.

Tartar mit frischen Himbeeren, Senfgelee, ein wenig Friese Salat, frischen Wiesenkräutern und frittierten Zwiebeln anrichten. Dazu Toast oder Walnussbrot servieren.

Der Weintipp von Bernd Kreis dazu: 2016 Saumur Champigny Les Terres Chaudes von Thierry Germain. Dies ist ein berühmter Cabernet Franc von der Loire, gehaltvoll und rassig zugleich, mit viel Frische und Länge.

Bei uns online oder per Telefon (0711-762839) zu haben und zu bestellen.

Mannheim
Dachgarten Engelhorn – Spaghettieis direkt ins Haus

Der Dachgarten hat’s gecheckt: In Zeiten der Krise müssen die wahren Glücksmacher ran. In diesem Fall heißt das ganz klar Spaghettieis. Natürlich liefert der Dachgarten auch Speisen und Getränke, aber eben auch … das Spaghettieis von Dario Fontanella. Eine Wochenkarte mit dem Rest der Speisen von der Buchweizenpfanne bis zum Saftgulasch finden Sie online auf der Webseite.

Den Liefer- und Abholservice gibt’s täglich von 12.00 bis 18.00 Uhr innerhalb des Stadtgebiets Mannheim. Bestellen können Sie per Mail an oder per Telefon (0621-1 67 11 66). Ab einem Bestellwert von 15 Euro erfolgt die Lieferung kostenfrei. Die Bezahlung ist zurzeit nur per Karte möglich.

Lettgenbrunn/Spessart
Sudetenhof – original Wild

Der Sudetenhof in Lettgenbrunn – Hotel, Restaurant und ganz nebenbei auch die Heimat von Bernd Kreis. Sein Bruder Volker führt den Familienbetrieb inzwischen zusammen mit seiner Frau. Dort kann man sich unter der Telefonnummer 0 60 59-7 03 oder per Mail an Wildspezialitäten aus der eigenen Jagd bestellen und schicken lassen. Selbstgemachtes Wildgulasch, Hirschrouladen, Wildschweinbolognese und eine Besonderheit der Region, die Ahle Worscht vom Wildschwein oder Hirsch.

In Planung ist außerdem ein Abholservice, der so bald wie möglich statrten soll und die Anwohner der näheren Umgebung mit den schmackhaften Speisen aius der Kreis-Küche versorgen soll. Mehr Infos gibt es demnächst auf der Webseite des Sudetenhofs …

Karlsruhe
Restaurant Erasmus – europäisch und regional

Im Restaurant Erasmus hat man sich die Verbindung von italienischen, französischen und deutschen Einflüssen in der Küche und in Sachen Gastfreundschaft auf die Fahnen geschrieben. Andrea und Marcello betreiben ihr Restaurant gemeinsam und legen Wert auf nachhaltige, regionale und handwerklich hergestellte Produkte. Und die wollen sie jetzt unter dem Motto Corona-Hilfspaket auch zum Abholen bereitstellen. Es gibt eine kleine Auswahl an Antipasti, primi und secondi piatti sowie drei verschiedene Nachspeisen.

So geht’s: Bestellen Sie per Mail an oder per Telefon (07 21-40 24 23 91) für den Mittagstisch bis 11.30 Uhr, fürs Abendessen bis 17.30 Uhr. Sonntags bleibt die Küche geschlossen. Ihre Bestellung können Sie dann ab 12.30 Uhr mittags beziehungsweise 18.30 Uhr abends im Restaurant abholen. Infos und Speisekarte finden Sie auf der Webseite des Erasmus unter Corona-Hilfspaket …