Wir haben geöffnet!

Aktuelle Öffnungszeiten

Filiale Dorotheenstraße 2
wieder regulär geöffnet
Di bis Fr: 12 bis 18 Uhr,
Sa: 10 bis 16 Uhr

Filiale Böheimstraße 43
Mo bis Fr 10 bis 18 Uhr
Sa 10 bis 16 Uhr

Unser Lieferservice in Stuttgart –
nach wie vor täglich!

Von Montag bis Samstag bringen wir Ihnen Ihre Bestellung im Stadtgebiet Stuttgart nach Hause. Bei Bestellungen bis 11 Uhr, liefern wir noch am selben Tag. Bestellen Sie einfach per Mail, per Telefon (0711-76 28 39) oder direkt im Shop. Die Lieferung ist ab einem Rechnungsbetrag über 120 € gratis, sonst beträgt die Lieferpauschale 8 €. Wer nicht zu Hause ist, kann uns auch sagen, wo wir die Bestellung abstellen sollen. Dafür muss die Zahlung jedoch vorab erfolgen. Für abgelegte Ware übernehmen wir keine Haftung.

Wenn Sie außerhalb Stuttgarts wohnen, können Sie natürlich weiterhin per Paketdienst liefern lassen. Bei einer Bestellung vormittags wird Ihre Bestellung in der Regel innerhalb von 1 bis 2 Werktagen bearbeitet. Beachten Sie, dass es derzeit bei Paketdiensten zu verlängerten Lieferzeiten kommen kann.

Geschenkset
Portugal

Haben Sie schon von der legendären Konservenfabrik La Gondola im portugiesischen Matosinhos gehört? Das Unternehmen befindet sich direkt am Hafen von Porto und ist weltberühmt für seine Premiumsardinen. Dabei setzt La Gondola auf Handarbeit: Jede einzelne Sardine wird von Hand getrimmt und eingelegt.

Für die Sardinen gilt übrigens das gleiche wie für guten Wein: Wenn Sie Spitzenqualität haben, werden sie mit der Zeit immer besser. Dafür lagern Sie die Dosen am besten im Weinkeller und wenden Sie alle paar Monate. Viele Kenner essen die erst, wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum schon abgelaufen ist.
Probieren Sie auch die Makrelenpaste von La Gondola: ein wunderbarer Aufstrich für Toasts und Cracker – perfekt zum Aperitif.
Beide Produkte sind in Bioqualität.

2017 Vinhas Velhas Dão Serra da Estrela, Antonio Madeira: Dieser Wein wurde aus den Trauben alter Weinbergsparzellen im gemischten Satz gekeltert. Und “alt” heißt hier wirklich alt: Die Reben wurden vor mindestens 80 Jahren gepflanzt.

2015 Ninfa Escolha Tejo Tinto, João Barbosa: ein Wein mit Kraft, angenehmer Frische und einem würzig-beerigen Duft. Zugänglich, unkompliziert aber nicht beliebig.

2015 Quinta da Gaivosa Late Bottled Vintage Port, Alves de Sousa Port: Portwein ist ein großartiges Geschenk, insbesondere Late Bottled Vintage: eine Spezialität mit besonderem Reifepotenzial.

2016 Abanico Reserva Tinto Dão, Casa da Passarella: eine Cuvée aus den drei wichtigsten roten Sorten des Dão, ein Wein mit enormen Reifepotenzial

2015 Elfa Dão Tinto, Casa de Mouraz Elfa ist die bezaubernde Frucht eines über 80 Jahre alten Weinbergs in 300 Metern Höhe. Der Wein besitzt große Finesse, samtige Tannine und enorme Länge. Die einzigartige Ausstrahlung und die Energie des Elfa macht seine Verkostung zum Erlebnis. Großer Wein!

Geschenkset
Spanien

Oliven sind wie Trauben: Es gibt unterschiedliche Sorten und unterschiedliche Qualitätsstufen, es gibt Premium- und Massenware. Die Arbequina Oliven zählen zu den besten Sorten Spaniens. Sie sind sehr klein und werden deshalb für die Herstellung von Premiumöl verwendet. Doch wir waren begeistert davon, wie sie bereits als Frucht schmecken: ein unvergleichlich feiner Geschmack.
Dazu bieten wir erlesene Mandeln: Die Marcona ist eine Sorte mit wenig Ertrag und wird wegen ihres edlen Geschmacks die Königin der Mandeln genannt.

Folgende Weine empfehlen wir zu den spanischen Spezialitäten:

2018 Sierra de Toloño Rioja, Sierra de Toloño:
ein Rioja, der 700 Meter über NN wächst und dadurch nicht nur Kraft sondern auch eine straffe Frische mitbringt

2017 Descregut Reserva Brut nature, Can Descregut: ein Premium-Cava mit elegant-cremiger Perlage

2018 O Con Albariño, Xosé Lois Sebio: Wir lieben die Frische und Lebendigkeit des Albariños, der sich hier ausgesprochen mineralisch zeigt.

2016 Viñas del Cadastro Arlanza, Olivier Rivière Arlanza: ein hocharomatischer Rotwein aus Arlanza, einem kleinen Anbaugebiet 1000 Meter über NN. Die Weine, die hier entstehen entwickeln eine besondere Tiefe und Länge.

Geschenkset
Italien

Wir lieben es, wenn man Herkunft schmeckt.
Sowohl beim Wein als auch beim Olivenöl. Das Öl der Fattoria Castagnoli hat einen leicht pikanten Geschmack, wie es typisch für die Toskana ist. An dieser feinen Schärfe erkennen Sie die gute Qualität. Für toskanische Verhältnisse ist der Geschmack sehr mild.

2019 Rosé Toscana IGT, Castagnoli: Ein Rosé, der nicht süß-quitischig schmeckt, sondern durch Charakter überzeugt. Ein Wein mit reifer Frucht, Substanz und Frische.

2018 Contrada Diciassettesalme Etna Rosso DOC, Cottanera: Etna-Weine gelten aktuell vielerorts als angesagt. Dieser hier stammt aus einer Einzellage am Fuße des Vulkans und zeigt sich mit beeindruckender Mineralik.

2014 Le Terrazze Chianti Classico Riserva DOCG, Castagnoli: Wer jemanden beschenken möchte, der italienische Klassiker schätzt, wird mit diesem Chianti Classico gute Wahl treffen: ein Wein mit betörend-würziger Aromatik, der die Toskana-Luft in Flaschen festhält.

Live im Wein-Kreis

Live im Wein-Kreis geht in die nächste Runde. Damit Sie sich rechtzeitig eindecken können, kommen hier die nächsten vier Weine für Live im Wein-Kreis Januar/Februar.

Wir verkosten jeden Dienstagabend um 20 Uhr live auf Instagram, wer die Live-Verkostung verpasst, kann sich das Video auf Instagram und YouTube ansehen.

12. Januar
Riesling Unplugged 2019, Weingut Tesch
Riesling in puristischer Form vom Rockstar der deutschen Winzer.
Wenn Sie dazu essen möchten, empfehlen wir: Forelle (am besten geräuchert), Lachs, Wiener Schnitzel, Sülze (auch vegetarisch), Rauchfleisch oder geräucherter Schinken, frischer Ziegenkäse, Räuchertofu, Maultaschen (auch vegetarisch), Zitronenhuhn, Mezze
€ 9,90

19. Januar
Rioja La Dula Garnachas de Altura 2018, Sierra de Tolono
Große Finesse und kühle Frische aus den Höhenlagen der Rioja Alavesa.
Dazu schmeckt gut:  Manchego und sonstige salzige Hartkäse, Serranoschinken, in Rotwein geschmortes Huhn, Schweinebraten (auch kalt), Oliven.
€ 17,70

26.Januar
Bourgueil Vingt Lieux Dits 2018, Domaine du Bel Air
Cabernet Franc in Perfektion zu unschlagbarem Preis.
Wir empfehlen als Speisebegleitung : Lammkotelette, Steak Tartar, Roastbeef, gefüllte Paprika, Pasta mit Peperonata und sonstige Zubereitungen mit roter Paprika.
€ 13,00

2. Februar
Arinto Branco Lisboa 2017, Vale da Capucha
Die ganze Frische des Atlantiks und unglaubliche Mineralität in einem kompromisslos natürlichen Weißwein.
Hierzu passt: Austern, gegrillte Sardinen und ziemlich alles andere aus dem Meer, Bergkäse, Sushi (auch vegetarisch), Dashi-Zubereitungen
€ 21,40


Haben Sie Lust, gemeinsam mit Bernd und Kilian Kreis ein Gläschen zu trinken? Dann klinken Sie sich am Dienstagabend live ein. Hier probieren wir gemeinsam ganz besondere Weine, wir schalten die Winzer dazu, erfahren allerlei über die Herstellung und plaudern über Wein und Weinwelt. Die Chatfunktion ist dabei offen, wir freuen uns über viele Fragen und Austausch mit Ihnen. Immer dienstags, 20 Uhr live auf Instagram.

Wer keine Zeit hat, kann sich die Videos anschließend auf Instagram, YouTube oder Facebook anschauen – nur verpassen Sie dann die Chance, mitzudiskutieren.

Ankündigung:
Wein der Woche

Klar, Wein und Essen gehören zusammen. Aber haben Sie schonmal Wein und Musik miteinander kombiniert? Wir lieben Music-Pairing! Für uns passen Wein und Musik perfekt zueinander. Mit unserer Serie „Wein der Woche“ stellen wir Ihnen Kombinationen vor, die alle Sinne anregen.

Stephan Reinhardt ist vor allem als Korrespondent des Wine Advocate und Kolumnist der FAS so bekannt, dass wir ihn nicht vorstellen müssen. Stephan ist aber auch in der Kultur sehr beschlagen und pflegt einen exquisiten Musikgeschmack. Wir freuen uns, dass er die Musik zu unseren vier kommenden Weinen der Woche auswählt. Wie immer veröffentlichen wir die Playlist in unserem Mixcloud Account.

Der Wein
2017 Coteaux du Languedoc Montpeyroux, Domaine d’Aupilhac
Mit dem Wein der Woche gratulieren wir dem frischgebackenen Winzer des Jahres in Frankreich: Sylvain Fadat. Wir verfolgen seine Weine seit seinem ersten Jahrgang 1989 und finden, dass er einen einmaligen Stil gefunden hat, der die Würze des Languedoc mit einer unglaublichen Eleganz verbindet, die wir von Bordeauxweinen aus früheren Zeiten kennen. Sein Montpeyroux zeigt genau diese Eigenschaften aufs Beste und bietet einen enormen Gegenwert für seinen Preis.
€17,20

Die Musik
Paul Kuhn und das SFB Tanzorchester: Saturday Night
Paul Kuhn, die Älteren werden sich erinnern, war ein hervorragender “Mann am Klavier“. Die Cover seiner Platten aus den 1960er Jahren zeigten ihn stets an der Heimbar in Begleitung reizender Damen. Irgendwo stand ne Pulle Alkohol, ohne die und die Zigaretten ging es damals nicht, frag Juhnke. Paul Kuhn, dieses mal mit der pfiffig und luftig-locker gestimmten Big Band des Sender Freies Berlin und nicht mit dem Bar-Sextett der früheren Jahre, war natürlich meine Silvestermusik: Wenn schon keine Party, dann wenigstens richtig.

Hildegard Knef
war ebenfalls die großartige Künstlerin mit tollem Timbre, aber leider nicht mehr, als ich sie in den 1980er Jahren viel zu spät kennenlernte. Damals fand ich sie vor allem optisch gruselig und man konnte fast dankbar dafür sein, dass Schönheiten wie Marilyn Monroe und Romy Schneider früh verstarben, bevor OP’s sie entstellten, um Künstler arm und Chirurgen reich zu machen. Selbst Marlene Dietrich ist in Würde gealtert und gab noch als ältere Dame in London umwerfende Chanson-Konzerte. Aber auch die junge Knef war eine grandiose
Chansonniere bzw. Schlagersängerin. „In dieser Stadt“ zeigt ihr ganze Können. Auch sie wurde, wie Kuhn, durch so ziemlich alle Samstagabend-Fernsehshows gezogen, auch dann noch, als sie besser zuhause geblieben wäre. Schließlich gab es ja noch Trude Herr!

Jetzt auf Mixcloud anhören >>

Willkommen bei der Weinhandlung Kreis

Seit 1996 bieten wir individuelle und außergewöhnliche Weine kleiner, handwerklicher Weingüter an. Dank der jahrzehntelangen Erfahrung von Bernd Kreis in der Top-Gastronomie und im Handel verfügen wir über ein erstklassiges Sortiment an Spitzenweinen. Bei der strengen Auswahl unserer Weine sind verschiedene Kriterien ausschlaggebend: Authentizität, Qualität und Nachhaltigkeit. Und das Ganze zu einem Preis, der fair und nachvollziehbar ist.
Für weitere Infos zu unseren Auswahlkriterien klicken Sie bitte hier …

Wählen Sie ein Land: