Aktuelle Öffnungszeiten

Böheimstraße 43
Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr
Samstag 10 bis 16 Uhr

Unser Lieferservice in Stuttgart –
jetzt wieder 3-mal wöchentlich

Am Dienstag, Donnerstag und Freitag bringen wir Ihnen Ihre Bestellung im Stadtgebiet Stuttgart nach Hause. Bei Bestellungen bis 11 Uhr, liefern wir noch am selben Tag. Bestellen Sie einfach per Mail, per Telefon (0711-76 28 39) oder direkt im Shop. Die Lieferung ist ab einem Rechnungsbetrag über 120 € gratis, sonst beträgt die Lieferpauschale 8 €. Wer nicht zu Hause ist, kann uns auch sagen, wo wir die Bestellung abstellen sollen. Dafür muss die Zahlung jedoch vorab erfolgen. Für abgelegte Ware übernehmen wir keine Haftung.

Wenn Sie außerhalb Stuttgarts wohnen, können Sie natürlich weiterhin per Paketdienst liefern lassen. Bei einer Bestellung vormittags wird Ihre Bestellung in der Regel innerhalb von 1 bis 2 Werktagen bearbeitet. Beachten Sie, dass es derzeit bei Paketdiensten zu verlängerten Lieferzeiten kommen kann.

Hilfsaktion für deutsche Winzer

Es gibt wohl niemanden, der nicht bestürzt ist über das Ausmaß der aktuellen Flutkatastrophe. Ganz besonders gilt dies natürlich, wenn es Kollegen, Freunde und Bekannte trifft. Daher freuen wir uns sehr über die Hilfsaktion des VDP #deradlerhilft und können nur dazu aufrufen, die Winzer von der Ahr zu unterstützen, deren Existenzgrundlage schlichtweg zerstört ist. Alle Infos zur Spendenaktion finden Sie auf der Webseite des VDP.

High Fidelity – Neue Weinbar in Stuttgart

Endlich geöffnet: High Fidelity unsere neue Weinbar im Stuttgarter Bohnenviertel. Aber der Begriff Weinbar ist in diesem Falle viel zu kurz gegriffen. High Fidelity ist die einzigartige Kombination aus Weinbar, Listening Room und Sanguchería. Seien Sie gespannt! Ab sofort können Sie auch Plätze reservieren, was anfangs schwer zu empfehlen ist. Mehr Infos auf der High Fidelity-Homepage.

Domaine Belargus mit 100 Parker-Punkten

Normalerweise sehen wir Punktbewertungen bei Weinen recht kritisch. In diesem Fall ist sie aber nicht nur außerordentlich bemerkenswert, sondern in unseren Augen als Distributeur auch mehr als verdient: Die Domaine Belargus wurde zum ersten Mal in Robert Parkers Wine Advocat reviewt und das mit maximaler Verehrung: “This is one of the most spectacular new entries in the history of The Wine Advocate, and it makes the Loire, especially its tributary, Layon, one of the most fascinating terroirs in the Anjou region. Domaine Belargus is the name that should soon populate the world’s finest wine lists, especially since the prices are—still?—affordable.” (Stephan Reinhardt, Wine Advocate)

Alle Weine der Domaine Belargus, die allesamt mit über 90 Punkten bewertet wurden, finden Sie hier. Falls Sie mehr erfahren wollen über Ivan Massonnat, der als “Weingutmanager” von Belargus auf beeindruckende Art und Weise das Erbe von Winzerlegende Jo Pithon im Anjou Noir fortführt, empfehlen wir unsere Live im Wein-Kreis-Folge vom 11. Mai.

Wein zum Kürbis

Haben Sie dieses Jahr auch schon einen von diesen kleinen, bunten Anhaltern mitgenommen, die gerade an jeder Straßenkreuzung stehen? Gemeint sind natürlich Kürbisse. Die haben gerade Hochsaison und peppen sowohl farblich als auch kulinarisch den Herbst auf. Klar ist: Wer sie nur als Deko oder Schnitzbastelei begreift, verpasst etwas. Die Sortenvielfalt von Hokkaido über Butternut bis Gorgonzola ist immens und zubereiten lässt er sich auch mannigfalitg. Schön ist natürlich auch der saisonale und regionale Charakter der Beerenfrucht. Was den Kürbis angeht, ist Deutschland nahezu Selbstversorger.

Probepaket Oktober
Für den Kürbis mit seiner dezent nussigen Note haben wir Ihnen elegante und nicht zu überladene Weißweine ausgewählt. Wird der Kürbis mit Röstaromen zubereitet, darf es auch ein mal schlanker Rotwein sein.

67,00 € (statt 75,40 €)
14,89 € pro Liter (statt 16,76 €)

67,00  inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

Wein der Woche mit Linda Kyei (1)

2015 Rüdesheim Berg Roseneck, Riesling Qualitätswein trocken, Weingut Georg Breuer €54,00 

Lil Hardin Armstrong – Clip Joint
Eine Besonderheit, ja eine Rarität waren die Jazz Komponistinnen der frühen Jahre, denen meiner Meinung nach viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. 1898 in Memphis Tennesse geboren war Lil Hardin Armstrong wohl eine der wichtigsten Personen der Entwicklung des frühen Jazz.
Nachdem sie nach dem Musik Studium erst einem Musikaliengeschäft arbeitete, setzte sie sich gegen das Veto ihrer Familie durch und begann in den 1910er Jahren als Jazz Musikerin zu arbeiten. 1924 heiratete sie Louis Armstrong für den sie auch zahlreiche Songs schrieb. Sie galt als Motor hinter des jungen Armstongs Karriere. Sie war als Arrangeurin verschiedener Bands tätig und schrieb den Song „Just for a Thrill“ mit dem Ray Chalres 1959 einen Hit hatte. Ihre Lebenserinnerungen nahm sie auf Platte unter dem Titel „Satchmo And Me“ auf. Sie verstarb wenige Wochen nach Louis Armstrong, als sie 1971 ein Gedenkkonzert für ihn in Chicago gab.

Live im Wein-Kreis

Live im Wein-Kreis ist bald wieder da. Wir melden uns sobald unsere Winzeriinen und Winzer mit der Lese fertig sind wieder mit wöchentlichen Instagram-Livesendungen.

Alle Live im Wein-Kreis Termine und die bisherigen Folgen zum Nachschauen finden Sie übrigens unter www.wein-kreis.de/live-im-wein-kreis

Willkommen bei der Weinhandlung Kreis

Seit 1996 bieten wir individuelle und außergewöhnliche Weine kleiner, handwerklicher Weingüter an. Dank der jahrzehntelangen Erfahrung von Bernd Kreis in der Top-Gastronomie und im Handel verfügen wir über ein erstklassiges Sortiment an Spitzenweinen. Bei der strengen Auswahl unserer Weine sind verschiedene Kriterien ausschlaggebend: Authentizität, Qualität und Nachhaltigkeit. Und das Ganze zu einem Preis, der fair und nachvollziehbar ist.
Für weitere Infos zu unseren Auswahlkriterien klicken Sie bitte hier …

Wählen Sie ein Land: